Jugi Beinwil feiert sechs Podestplätze am UBS Kids Cup

20.05.2017: Die Beueler Jugikinder überzeugten am UBS Kids Cup in Wohlen mit starken Leistungen.

Wie jedes Jahr galt es für die Teilnehmenden einen Dreikampf, bestehend aus 60m, Weitsprung und Ballwurf, zu absolvieren. Wessen Beine noch genügend „Spritzigkeit“ aufwiesen, rundete den Wettkampf mit dem 1000m-Lauf ab. Die Jugi Beinwil zeigte einmal mehr, dass sich der Verein nicht um die Zukunft sorgen muss.

Aus Dreikampf resultierten top Rangierungen

Schnelligkeit, Sprungkraft und starke Wurfarme ermöglichten den Beueler Jugikindern sich neben ihrer Konkurrenz in Szene zu setzen. Hervorragende Leistungen waren das Resultat: Laura Rogger, Noel Gobet und Jeremy Küng durften sogar das Podest besteigen. Herzliche Gratulation!

Auch an Ausdauer fehlte es nicht

Die abschliessenden 1000m-Läufe erforderten ebenso taktisches Geschick wie auch Durchhaltevermögen. Zahlreiche Beueler Jugikinder meisterten dies mit Bravour: Yael Nüssli, Lena Lang und Valentin Furrer wurden dafür mit einer Medaille belohnt. Bravo!

Der UBS Kids Cup ist alljährlich eine ideale Vorbereitung für den Saisonhöhepunkt – das Turnfest. Für das anstehende Kantonalturnfest in Muri hat die Beueler Jugi gezeigt, dass es an guten Leistungen nicht fehlt. Wir blicken voller Vorfreude auf den 15. Juni 2017.

Für die Jugi: Silvana Sachs