Skiplausch auf den Flumserbergen

Skitag mit der Jugi Beinwil

Wie jedes Jahr trafen sich die Beueler Jugikinder früh am Morgen beim Schulhaus, um ihre Skier, wenn möglich auch die Skischuhe, aufzuladen und zusammen in die Flumserberge aufzubrechen. Oben angekommen, waren die Kinder nicht lange von der Piste fernzuhalten. Wie an manch schönen Tagen waren wir nicht die Einzigen, die den Weg in die Flumserberge gefunden haben, was die Wartezeiten an den Liften etwas verlängerte. Trotzdem verging die Zeit wie im Flug und bald gab es Mittagessen. Der volle Magen und die warmen Temperaturen zwangen selbst die hartgesottenen Beueler Jugikinder zu der Einten oder Anderen Pause. Nachdem sich die Grösseren im Funpark ausgetobt und die Kleineren ihre Pistenkilometer abgespult hatten, war es leider wieder an der Zeit, ins schöne, aber schneelose Beuel zurückzukehren.

Wir danken herzlich Andrea Weber und Rolf Schärer für das wiederholte organisieren unseres Skitages. Für sie war es leider das letzte Mal, allerdings wurde schon eine geeignete Nachfolge gefunden.

Für die Jugi Beinwil: Andrin Nietlispach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.