Quer durch Zug 2016

Vielversprechender Saisonauftakt für den STV Beinwil

Quer durch Zug: Die Zuger Altstadt wurde am vergangenen Samstag von zahlreichen Läuferinnen und Läufern in Beschlag genommen – unter ihnen auch die Jugi und der Aktivverein des STV Beinwil.

Nachwuchs beweist Talent und Willensstärke

Aus der ganzen Schweiz reisten sie an: Die ganz grossen Läufervereine. Es braucht Mut, denjenigen gegenüberzutreten. Genau diesen bewiesen die jungen Athletinnen und Athleten der Jugi Beinwil. Zielstrebige und konzentrierte Gesichter strahlten Selbstsicherheit aus. Die Kids waren bereit, es allen zu zeigen. Dies taten sie auch. Mit einem Blitzstart erreichten die Mädchen U16 sogar den grandiosen achten Platz. Ebenso erliefen sich die Knaben U14 mit dem achten Rang die Top Ten. Herzliche Gratulation!

Mixed-Mannschaft verpasste nur knapp das Podest

Es galt den dritten Platz des letzten Jahres zu verteidigen. Ein dementsprechend spannendes Rennen stand bevor. Dieses bekamen die Zuschauenden auch zu Gesicht – das Team ersprintete sich zwar in der Serie den dritten Rang, nur war in der anderen die erste Mannschaft um vier Zehntel schneller. Unter diesen grossen Vereinen aus der ganzen Schweiz darf sich der vierte Rang jedoch durchaus sehen lassen. Hut ab!

Grosse Aufgabe für die Beueler Frauen und Männer

Neben Läufer-Clubs wie LK Zug, LG Luzern, LC Zürich etc. mussten sich auch die Beueler Frauen sowie Männer behaupten – keine einfache Aufgabe! Kaum fiel der Startschuss, war die Runde durch die Zuger Altstadt bereits wieder vorbei. Ebenso gelangten die Aktiven des STV Beinwil mit guten Zeiten ins Ziel.

Titelverteidiger des letzten Jahres mussten passen

Wie immer galt die besondere Aufmerksamkeit dem letzten Rennen des Anlasses: Die Masters waren am Start – diesmal leider ohne die ältesten Beueler. Aufgrund eines kurzfristigen Mangels an Läuferinnen und Läufern konnte der letztjährige Titel nicht verteidigt werden.

Nicht zuletzt dank den zahlreichen Fans ging mit dem ersten Wettkampf der Saison ein gelungener Tag zu Ende – diesmal mit strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen. Eins ist sicher: Der STV Beinwil kommt auch nächstes Jahr wieder, um seine Rechnungen zu begleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.