Kantonale Schülermeisterschaft 2015

Jugi Beinwil zeigt verheissungsvolle Leistungen

Kantonale Schülermeisterschaften: Herrlich warm, Sonne in Aussicht und die schnellen Beine bereit.
Mit viel Optimismus und Glaube an einen guten Wettkampftag kam die Jugi Beinwil am vergangenen Sonntag um 07.00 Uhr auf dem Schulhausplatz zusammen. Nach einem kurzen Appell machte sich die sportbegeisterte Schar auf nach Wohlen ins Sportzentrum Niedermatten.

Nach einem kurzen Einlaufprogramm wurden die Mädchen und Jungs in die jeweiligen Kategorien aufgeteilt und jede Gruppe einer Jugileiterin bzw. einem Jugileiter zugeteilt. Es ging Schlag auf Schlag und die Wettkämpfe begannen.

Unsere Kids in den Altersklassen von Männlich/Weiblich U14-U10 durften sich jeweils selbst aussuchen, in welchen und wie vielen Kategorien sie sich mit der Konkurrenz messen wollten. An den Kantonalen Schülermeisterschaften ist das Angebot an Wettkämpfen gross: 60m Sprint, Weitsprung oder Ballwurf, wie auch Hürdenlauf, Speer oder Kugelstossen – oder aber der 2000m Lauf sind nur einige Beispiele aus unserem Sonntagsprogramm.

So schön das Wetter auch war, musste man einander immer wieder daran erinnern, viel zu trinken. Wenn die Leiter den Kids schon sagen, sie sollten ihre Trinkflaschen regelmässig am Wasserhahn auffüllen muss man auch damit rechnen, dass in der Mittagspause eine Wasserschlacht wohl nicht wegzudenken ist.

Einige Mädchen und Jungs mischten mächtig vorne auf der Rangliste mit! Dies spornt an, in den Jugistunden zu trainieren und am Ball zu bleiben.

Es war schön zu sehen, wie die Kinder sich gegenseitig begeistern und ermutigen neue Disziplinen auszuprobieren, Wettkämpfe zu bestreiten und sich anfeuern. Es freut uns Jugileiter immer sehr, eine solch angespornte Truppe betreuen zu dürfen.

Nach einem erfolgreichen und spassigen Wettkampftag packten unsere zwanzig Beueler Nachwuchssportlerinnen und – sportler ihre Taschen und wir machten uns auf den Nachhauseweg.

Ein grosses Dankeschön geht auch an die Eltern, die sich jeweils zur Verfügung stellen und zum Wettkampf fahren und begleiten. Dasselbe gilt für die Leiterinnen und Leiter!

Bleibt dran, liebe Kinder! Denn ihr habt ein weiteres Mal bewiesen, dass wir Beueler etwas drauf haben. Als nächster Wettkampf wartet das Turnfest auf die bewiesenen brillanten Leistungen. Bis dann, wenn es wieder heisst: Auf die Plätze, fertig, Wasserschlacht!

Für die Jugi: Sarah Lämmli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.