Wir wurden heute Morgen wie immer mit toller Musik geweckt. Danach rannten wir in einen Wald, haben uns eingewärmt und sind dann wieder zum Lagerhaus gerannt. Dann spielten wir noch ein Päärchenfangis. Dies nennt man Morgensport 😊. Kurze Zeit später gab es feines Zmorgen. Wir packten unsere Sachen und liefen zum Sportplatz hoch. Wir teilten uns in unsere Trainingsgruppen auf und trainierten viele coole Dinge. Eine Stunde später gingen wir in die Halle und absolvierten in den Olympiagruppen einen coolen Hindernislauf. Zum Zmittag gab es Hörndli und Gehacktes. Es war sehr fein 😊. Nach dem Mittag hatten wir nochmals Training, diesmal stand Geräteturnen auf dem Programm. Das Znacht war wieder mal spitze 😊. Als Abendprogramm durften wir einem sehr schwierigen Escaperoom entkommen.

Für die Jugi Beinwil: Die kriminelle Waschläppe (Ronny Bucher, Lukas Früh, Regina Bachmann, Zoe Nietlispach, Kevin Klauser, Fabienne Tschopp)